MODEBEBEWUSSTE KATZE IN DER JAKOBUSKIRCHE-MELM

Dieses mal gibt es ein tolles Programm für Große und Klein, 10:45 Uhr Familiengottesdienst mit den Kindern des Käthe-Kollwitz-Kindergaten, sowie Abendmahl. Den Gottesdienst feiert Frau Pfarrerin Reinhild Burgdörfer mit der Gemeinde.

Danach wird in der Unterkirche Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Dieses Jahr gibt es für jeden etwas. Dank der vielen Ehrenamtlichen Helfer wird es verschiedene Suppen sowie Würtschen und Brötchen geben. Die Brötchen sind vom Melmer Cafe das neu aufgemacht hat.


Gegen 13:15 Uhr wird dann der Stargast des heutigen Festes erwartet. „Die gestiefelte Katze „ alias Doris Friedmann


Die Katze hat gehört dass ein böser Zauberer in einem großen Schloss seine Ernte nicht mit dem Volk teilen will und somit viele Menschen Hunger leiden müssen, hierbei sollen Ihr ganz dringend viele Kinder und Erwachsene helfen damit jeder etwas zu Essen hat. Könnt Ihr alle der mutigen und manchal etwas tollpatschigen Katze helfen?


Die gestiefelte Katze ist auf besondere Einladung des Förderverein der Jakobuskirche e.V. gekommen, dieser hat der Katze erzählt dass es Ihn in diesem Jahr bereits 25 Jahre gibt, zwar leidet er nicht an Hunger aber wie viele gemeinnützige Vereine an Mitgliederschwund.


Foto: „Die gestiefelte Katze „ alias Doris Friedmann

    Kommentare