Waffen und Drogen gefunden

Eigentlich wollten die Polizeibeamten einen Haftbefehl am Freitag (06.09.2019) in einem Haus vollstrecken. Dort stießen sie zufällig in der Dachgeschosswohnung auf die Drogen und Waffen, die im Anschluss sichergestellt wurden. Der 19-Jährige muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verantworten.


Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Jan Liebel

Telefon: 0621-963-1033

E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz


Quelle: ▷ POL-PPRP: Waffen und Drogen gefunden | Presseportal

    Kommentare