Verabschiedung beim Gemeindefrühstück

  

An diesem Termin wurde durch die Pfarrerin Frau Marie-Luise Lautenbach, Veränderungen in der Organisation der Gemeindenachmittage bekannt gegeben. Einige Mitarbeiterinnen des Gemeindenachmittagsteams sind seit dem Beginn dieses monatlichen kostenlosen Treffens in der Jakobuskirche dabei. Der Beginn des Gemeindenachmittags geht auf die 60er Jahre zurück. Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen berichteten, dass dieses Angebot zu der damaligen Zeit eine wahre Errungenschaft des gemeinsamen Miteinander war. In den 60er Jahren lebten viele Mitglieder in den GAG Hochhäusern in der Notwende Tür an Tür hatten jedoch nicht sehr großen Kontakt zueinander. Dies änderte sich durch den Gemeindenachmittag, der Kontakt wurde immer intensiver, nach und nach kommen immer wieder neue Zugezogene Bürger aus dem Neubaugebiet mit hinzu. Es wurden gemeinsame Ausflüge unternommen, jedoch wurde auch viel für die Bildung der Teilnehmer geboten, mit Vorträgen aus verschiedenen Bereichen des Alltages.

Frau Marie-Luise-Lautenbach dankte dem bisherigen Organisationsteam das nun durch Frau Brigitte Roos in Zukunft eine neue Unterstützerin erhält.


Die nächste Möglichkeit für Interessierte Bürger an einem Gemeindenachmittag Teilzunehmen ist am 11.04.2019 , 15 Uhr beim Gemeindenachmittag mit Geburtstagskaffee.

Am 11.04. 2019 wird die Gruppe Duo TWO Voice ( Ulrike Morhardt & Eva Reber) auftreten, die Gruppe tritt einen Tag später bei der Benefiz Kirchentour 2019 in der Jakobuskirche 19 Uhr ebenfalls auf mit anderen Künstlern für den guten Zweck.


Bild: Mitarbeiterkreis mit Pfarrerin Marie-Luise Lautenbach beim Gemeindefrühstück


Team.png


von Links nach Rechts: Irmgard Rehfeld, Marianne Kühn, Petra Eitelmann, Pfarrerin Marie-Luise Lautenbach, Anita Stritzinger, Patrizia Dahlinger, Roswitha Laux

    Kommentare