Bauausschuss bringt Projekte in Oggersheim auf den Weg

Demnächst wird die Hans-Warsch-Straße in Oggersheim auf einer Gesamtlänge von 230 Metern wieder auf Vordermann gebracht. Sowohl die Fahrbahn als auch die Gehwege befinden sich derzeit in einem schlechten Zustand. Durch die Sanierung wird die sechs Meter breite Straße wieder in einen „verkehrssicheren Zustand“ gebracht und ihr Erscheinungsbildwieder wird wieder aufgewertet. Der Ausbau erfolgt als verkehrsberuhigter Bereich. Die Fläche wird gepflastert.


Sowohl die Anwohner, als auch der Ortsbeirat wurden über das Projektbereits informiert.

Kommentare